Kateryna Yerokhina

Kateryna Yerokhina


 

 

 

 

Lebenslauf

 

1969 in Kiew, Ukraine geboren
1980 – 1987 Mittlere Kunstschule der Republik Ukraine „T.G. Schewchenko", Kiew                                             
1987 - 1988 Malerassistentin im Filmstudio „A.P. Dowshenko“
1988 – 1994 Studium an der Ukrainischen Akademie für Bildende Kunst Abschluss: Diplommalerin und Grafikerin/Kiew
seit 1988 Teilnahme an den Kunstausstellungen der Ukraine
seit 1990 Teilnahme an den internationalen Kunstausstellungen
seit 1994 Mitglied des Künstlerbundes der Ukraine
1990 Teilnahme an der internationalen Ausstellungsaktion zum Thema „1945 – 1990 – 2000 – die Tage des Friedens“ in  Berlin
1991 Teilnahme an der internationalen Grafik-Biennale zum Thema „Impreza 1991“ in Iwano-Frankowsk, Ukraine
1993 Teilnahme an der studentischen Gruppenausstellung in der Wiener Akademie der Künste (Österreich)
1994 Teilnahme an der Ausstellung der ukrainischen Grafik in der Nationalen Galerie Kroatiens Teilnahme an der Grafik-Triennale „Krakau-94“ in Polen
1995 Teilnahme an der Ausstellung „Konsumenta-95“ in Nürnberg
1997 Teilnahme an der Graphik-Triennale „Krakau-97“ in Polen
2000 Teilnahme an der Gruppenausstellung in der Galerie „Mystez“, Kiew, Ukraine      
1994 – 1999 Arbeit als Malerin in der „Weselka“-GmbH
seit 1997 Arbeit auf dem Gebiet der Buchillustration, Zusammenarbeit mit den ukrainischen Verlagen "Ukrainischer Schriftsteller“, „RIA-Press“, „Stalker“, „Pawlim“, „Grono“, „Kommandor“
 
2001 Übersiedlung nach Deutschland
2003 Ausstellung in der CITY-Bank (Magdeburg)
2004 Ausstellung in der Spiel-Bank (Magdeburg)
2005 Ausstellung in der Gala-Galerie (Magdeburg); Art-Depot (Magdeburg);
Illustrationsarbeiten für Verlag Delta-D (Magdeburg)
2006-2007 Auftragsarbeiten für Verlag KRONE (Lünen/Westfalen)
2007 Preis für das beste Bilderbuchprojekt der Stadt Marktheidenfeld (Bayern)
2008 Auftragsarbeiten für Verlag KRONE (Lünen/Westfalen)
Teilnahme an der Internationalen Biennale für Zeichnung 2008 (Plzen),Tschechische Republik
2009 Ausstellung "facetten in Schwarz-Weiss", Jüdische Galerie, Berlin
2010 Frühlingssalon, Jüdische Galerie, Berlin 
 

 

 

 

 

 

Kateryna Yerokhina ist Illustratorin von 15 Kinderbüchern, arbeitet mit Aquarellfarben, Tusche, Feder und beherrscht die Technik der Farbradierung und der Zeichnung.













Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Werke)
Seiten:  1 



© 2017 - Juedische Galerie, Berlin